Nav view search

Navigation

Search

Hochwasser

Schwere Gewitter und Starkregenfälle haben die Pettnauer Feuerwehrmänner mehrere Tage auf Trab gehalten. Samstagabend gingen ab 18:30 die ersten Alarmierungen ein, die sich aber nach und nach häuften. Die Feuerwehrmänner hatten unzählige Einsätze zu bewältigen, darunter überflutete Keller, Hangrutsche und Umpumpen von Abwasserkanälen. Vor allem die Koordination von Einsatzkräften und Gerät stellte eine große Herausforderung dar.

  • P1020823
  • P1020824
  • P1020827
  • P1020830
  • P1020832
  • P1020833
  • P1020835
  • P1020839
  • P1020842
  • P1020846
  • P1020847
  • P1020852
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok