Nav view search

Navigation

Search

Unwettereinsatz

Nach einem starken Unwetter wurde die Freiwillige Feuerwehr Pettnau zu vier Einsätzen gleichzeitig gerufen. Heftige Windböen hatten ein Blechdach eines Wohnhauses in Unterpettnau abgedeckt, welches fixiert werden musste. Bei einem weiteren Wohnhaus musste das Vordach gesichert werden. Gleichzeitig wurde in Oberpettnau das Staubecken des Möserer Baches geräumt, in Tiefental wurde der Gemeindeweg mit Sandsäcken gesichert.

  • P1030043
  • P1030044
  • P1030046
  • P1030053
  • P1030063
  • P1030065
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok