Nav view search

Navigation

Search

Herbstübung 2018

Bei der Herbstübung wurde ein Großeinsatzszenario bei einer Wohnanlage in Leiblfing simuliert. Übungsannahme war ein Unfall während Wartungsarbeiten an der Solaranlage, in Folge dessen zwei Brände auf dem Dach sowie im Technikraum ausbrachen. Darüber hinaus waren mehrere Personen eingeschlossen und mussten gerettet werden. Neben der Feuerwehr Pettnau mit TLF und KLF waren die Feuerwehr Zirl mit DLK und TLF sowie die Feuerwehr Hatting mit TLF und KLF beteiligt. Für den schwierigen Einsatz waren drei Atemschutztrupps notwendig, darüber hinaus musste die Zirler Drehleiter eingesetzt werden, um auf das Dach den Wohnanlage zu gelangen.

Die Feuerwehr Pettnau bedankt sich auf diesem Wege bei den Anrainern sowie bei den beiden Nachbarfeuerwehren für die hervorragende Zusammenarbeit.

  • IMG-20181030-WA0010
  • IMG-20181030-WA0014
  • IMG-20181030-WA0015
  • IMG-20181030-WA0022
  • IMG-20181030-WA0037
  • resized_DSC00275
  • resized_DSC00276
  • resized_DSC00281
  • resized_DSC00282
  • resized_DSC00283
  • resized_DSC00286
  • resized_DSC00292
  • resized_DSC00294
  • resized_DSC00296
  • resized_DSC00297
  • resized_DSC00300
  • resized_DSC00304
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok