LKW-Brand

Gegen Mitternacht geriet ein LKW, der auf einem Firmenareal bei der Autobahnraststätte abgestellt war, in Vollbrand. Zudem wurden der aufliegende Tieflader und zwei benachbarte Sattelanhänger durch die Hitzeeinwirkung beschädigt. Neben der Feuerwehr Pettnau war auch die Feuerwehr Hatting sowie die Polizei und das Rote Kreuz im Einsatz. Die Brandursache ist noch unbekannt.

 

  • DSC_6264_242
  • DSC_6271_249
  • DSC_6277_255
  • DSC_6279_257
  • DSC_6284_262
  • DSC_6287_265
  • DSC_6289_267
  • DSC_6293_271
  • DSC_6296_274
  • DSC_6298_276
  • DSC_6299_277
  • DSC_6301_279
  • DSC_6305_283
  • DSC_6309_287
  • DSC_6314_292
  • DSC_6316_294
  • DSC_6321_299
  • DSC_6325_304
  • DSC_6344_341
  • DSC_6347_347
  • DSC_6349_352

Fotos: LM Thomas Hagele (ÖA Abschnitt Telfs)