Nav view search

Navigation

Search

Brand Rauthweg

Am 4.3. um 7:26 Uhr wurde die Feuerwehr Pettnau mittels Pager und Sirene zu einem Wohnungsbrand in Oberpettnau gerufen. Die Bewohner des Hauses konnten sich bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte unverletzt in Sicherheit bringen. Vor Ort stellte sich heraus, dass in einem Zimmer ein Brand ausgebrochen war. Dieser konnte vom Atemschutztrupp rasch gelöscht werden. Die Feuerwehr Pettnau rückte mit dem Tanklöschfahrzeug und 11 Mann aus, weitere sechs Mann standen auf Bereitschaft zur Verfügung. Die Feuerwehr Hatting rückte mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann aus, daneben waren das Rote Kreuz und die Polizei mit je zwei Fahrzeugen im Einsatz.

Fotos: Daniel Liebl (zeitungsfoto.at)

  • DM_Brand-Pettnau-4010
  • DM_Brand-Pettnau-4023
  • DM_Brand-Pettnau-4030
  • DM_Brand-Pettnau-4036
  • DM_Brand-Pettnau-4057
  • DM_Brand-Pettnau-4063
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok