Nav view search

Navigation

Search

Übung KIGA & Schule

Um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, führte die Feuerwehr Pettnau eine Übung in der Volksschule und im Kindergarten durch. Dabei wurde ein Brand simuliert, den die Übungsteilnehmer zu bekämpfen hatten. Gleichzeitig war eine geordnete Evakuierung der Kinder vorzunehmen.

Weiterlesen ...

Übung Mötzer

Die Gesamtübung im Juni wurde beim Mötzer in Mitterpettnau durchgeführt. Die Übungsteilnehmer hatten dabei einen fiktiven Gebäudebrand zu bewältigen und mehrere Personen zu retten.

Weiterlesen ...

Abschnittsübung 2022

Am 21.05.2022 nahm die Feuerwehr Pettnau an der Abschnittsübung in Flaurling teil. Im Stationsbetrieb waren vier Übungsszenarien zu bewältigen: Zunächst war eine unter einem Bus eingeklemmte Person zu retten. Anschließend musste der Atemschutztrupp zur Brandbekämpfung ausrücken. Bei der dritten Übung war eine Person aus einem Bach zu bergen. Den Abschluss bildete eine technische Übung, wobei ein Unfall mit einem Mähdrescher simuliert wurde.

Ein großes Dankeschön gilt der Feuerwehr Flaurling für den sehr lehrreichen und professionell vorbereiteten Übungstag!

Weiterlesen ...

Übung Bienenhaus

Bei der Gesamtübung im März wurde ein Brand eines Bienenhauses in Oberpettnau simuliert. Die Übungsteilnehmer mussten mit Atemschutz vorgehen.

Weiterlesen ...

Schulung Wärmebildkamera

Bei der Schulung im Feber wurde den Feuerwehrleuten das Thema Wärmebildkamera nähergebracht. Nach einer theoretischen Einführung durften die Schulungsteilnehmer mehrere praktische Aufgaben mit der Wärmebildkamera erfüllen, um die Handhabe und den Umgang mit diesem wichtigen Gerät zu verbessern.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.